Konstanz: 83 ist RAUMTEILER

Im Januar 2016 startete in Konstanz das Projekt 83 integriert. Ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger steckten sich ein ebenso griffiges wie ambitioniertes Ziel: Von 83.000 Einwohnern wollten sie jeden Tausendsten davon überzeugen, ein Zimmer an einen Geflüchteten zu vermieten – und so für 83 Menschen ein neues Zuhause zu finden. „Denn ohne Zuhause kommt man nie an“, ist sich Till Hastreiter, einer der Initiatoren, sicher.

Wer einem Flüchtling ein Zimmer vermietet, gibt ihm die Chance auf Teilhabe und eine selbstständige Zukunft. Nach dem Motto „Zsamme gohts bessr!“ und einer in der ganzen Stadt sichtbaren Öffentlichkeitskampagne bestärkte 83 die Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Initiativen und Verbände der Stadt, sich hinter der Idee von Integration zu sammeln und sich solidarisch zu zeigen – von den Präsidenten der großen Fasnachtszünfte über Bettina Gräfin Bernadotte bis zum Oberbürgermeister Uli Burchardt. Zunächst arbeitete 83 rein ehrenamtlich. Der große Erfolg überzeugte Politik und Verwaltung: Heute finanziert die Stadt eine Stelle, mit der 83 die Wohnraumvermittlung auf eine stabile Basis stellen kann. Bis heute konnte 83 über 100 Geflüchtete in privatem Wohnraum unterbringen.

83: Attraktiv für Vermieter, Mieter – und die ganze Stadt

Das Team von „83 Konstanz integriert“ bringt potenzielle Mieter und Vermieter zusammen, begleitet sie beim Kennenlernen, beim Vertragsabschluss und Behördengängen. Der Mietvertrag wird direkt zwischen Vermieter und Mieter geschlossen: Die vorgeschlagene Kündigungsfrist in einer separaten Wohnung mit eigenem Eingang beträgt drei Monate, die eines Zimmers in einer Wohngemeinschaft oder als Untermieter zwei Wochen. Das Jobcenter übernimmt die Miete für anerkannte Flüchtlinge, soweit sie noch keine Arbeit gefunden haben.

Spenden statt vermieten
Sie möchten helfen, aber haben kein Wohnraum zu vermieten? „83 integriert“ freut sich auch über Spenden. Das Geld fließt in die Flüchtlingshilfe, Integrationsmaßnahmen und die Vermittlungstätigkeiten von „83 integriert“.
IBAN: DE66 6905 0001 0026 1159 98
BIC: SOLADES1KNZ
Sparkasse Bodensee

Mehr zur 83 83 erhält Bürgerpreis >>
83 in der 3Sat-Kulturzeit >>

Und so einfach funktioniert´s: